Weihnachten 2010


Liebe Verwandte!

 

Ein Jahr geht wieder dem Ende zu. Für unsere „Mantlerfamilie“ war es ein bedeutendes Jahr, das von einigen markanten Ereignissen geprägt war.

Zunächst sei hier an den Tod unseres „Willi-Onkels“,  an Prälat Ehrenkanonikus Monsignore Wilhelm Mantler erinnert, der  am 14.Mai 2010 von uns gegangen ist. Am 21. Mai wurde er unter einer großen Anteilnahme der Pfarrgemeinde im Friedhof von Gars am Kamp bestattet. In  einer Beilage  zu seinem Testament bittet er alle Verwandten das Band der Freundschaft hochzuhalten. Er schreibt: “ Mit Freude denke ich an die große Mantler-Verwandtschaft, die wir seit 50 Jahren in den Mantlertreffen und Mantlerbriefen gemeinsam mit Pater Bockmayer und Dechant Mantler aus Zellerndorf zusammengeführt haben. Ihr Jungen, haltet das Band der Freundschaft in Freud und Leid fest!“  Es wird  unsere Aufgabe sein, dass wir dieser letzten Bitte an seine Verwandten in Zukunft entsprechen werden.

Im Zusammenhang mit dem Tod von Kanonikus Wilhelm Mantler wollen wir uns auch an P. Franz X. Bockmayer erinnern, dessen Sterbetag sich am 5. Dezember gejährt hat.

Neben diesen eher traurigen Rückblicken dürfen wird aber unser Familientreffen am 6. Juni dieses Jahres nicht vergessen. Es war ein gut geplantes Treffen in der Halle der Firma Franz Beyer in Königsbrunn. 1560 wohnte in Königsbrunn  einst der Dorfrichter Martin Mantler und in Erinnerung an diesen Vorfahren trafen wir uns am Wagram. Einen ganz besonderen Dank gebührt Leopold Mantler aus Wien, der den Stammbaum der Familie neu bearbeitet und  mit seinen Ergebnissen viele in Erstaunen versetzte.

Ich möchte auch dem Führungsteam unserer Mantlerfamilie, allen voran dem Leopold aus Wien ein großes Lob aussprechen und gleichzeitig für alle  Arbeit danken, die in diesem Jahr geleistet wurde.

Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Aus diesem Grund möchte ich im Namen des ganzen Führungsteams  allen Verwandten ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest wünschen und gleichzeitig für das kommende Jahr Gesundheit,  Wohlergehen und Freude!

Dechant Franz Mantler

Advertisements

Über mantlerfamilie

Wir sind eine große Familie
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Weihnachten 2010

  1. Johannes Mantler schreibt:

    Liebe Verwandtschaft!
    Ich möchte nur nochmals auf meine neue e-mail Adresse, sowie meine neue Wohnadresse 2380- Perchtoldsdorf, Hochstraße 88/Haus1/5 hinweisen.
    Liebe Grüße
    Johannes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s